Veranstaltungen laden
  • Diese Veranstaltung ist bereits vorbei.

Kleinasien – Eldorado der Antike – Impressionen aus West- und Südanatolien

22.05.2019 - 14:30 - 16:00

Pfarrsaal im Widum
,
Widumgasse 1, Auer, BZ 39040 Italien

In Kooperation mit der Seniorengruppe Auer

Referent/in: Dr. Stefan Demetz

Kleinasien, das römische Asia minor, umfasste einst mehrere Provinzen und war einer der reichsten Teile des römischen Reiches. Begründet in einer durch Geologie, Klima und Wirtschaftsweise sehr begünstigten Landwirtschaft, umfasste dieser Reichtum auch andere Wirtschaftszweige wie Handel und Gewerbe und war die Grundlage für das hethitische Großreich im 2. Jahrtausend v. Chr., genauso wie für die Reiche der Phryger und Lyder mit ihren sagenhaft reichen Königen Midas und Krösus. Auch die Griechen in den Kolonial-Metropolen Milet und Ephesos haben davon profitiert und nach der Römerzeit ebenso die Byzantiner und die turkstämmigen Seldschuken und Osmanen. Die eindrucksvollsten Ruinen stammen freilich aus hellenistisch-römischer Zeit. Wer antike Ruinen a

Ort:                 Auer, Widum, Widumgasse 1, Pfarrsaal
Dauer:            Mi. 22.05.2019 | 14.30-16.30 Uhr | 1 Treffen

Webseite Veranstaltung: www.volkshochschule.it/alle-ortsstellen/auer/

Ansprechpartner: Martin Crepaz

E-Mail Ansprechpartner: info@vhs.it

Telefon 1: 0471 061444

Zurück zum Veranstaltungskalender