Kinderbuchtipp – Wenn sieben müde kleine Hasen abends in ihr Bettchen rasen

Pappbilderbücher zum Thema Schlafengehen gibt es viele, sehr oft auch gereimt, aber selten sind sie so gelungen wie dieses Büchlein. Für sieben Hasenkinder heißt es abends, sich zum Schlafen bereit zu machen: Abendessen, Baden, Schlafanzug anziehen, all die Schritte, die jeder Familie nur zu vertraut sind. Bei jedem Schritt schläft ein weiteres Hasenkind ein, bis zum Schluss alle friedlich in ihrem Bett schlummern. Die Reime sind treffend, kindgerecht und rhythmisch sehr angenehm. Die sympathischen Illustrationen – das Haus der Hasenfamilie ist immer ein bisschen unordentlich, sodass viel zu entdecken ist, ohne dass die Bilder überfrachtet wirken – zeigen den Alltag einer Familie wunderbar auf. Alle Bände der Reihe sind ein absoluter Geheimtipp für Kinder zwischen zwei und vier Jahren!

SO
07.03.21
/ 16°
MO
08.03.21
-8° / 16°
DI
09.03.21
-8° / 16°